Diesen Lagerplatz haben wir "the beach" genannt.
Sandstrand ist selten, umso schöner ist die Atmosphäre mit den im Halbkreis um die Bucht aufgebauten Zelten und einem großen offenen Feuer in der Mitte.